About me

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

 
Solange ich mich erinnern kann, hab ich immer gesungen und mich künstlerisch ausgelebt. Kreativität ist meine Luft, die ich atme.
Schon als Kind war ich wahnsinnig kreativ, hab getanzt, gesungen, gemalt, geschrieben und auf alles drauf gehauen, was Tasten oder Saiten hatte.
Wie das Leben manchmal so spielt, hab ich dann einen völlig anderen Weg eingeschlagen und einige Jobs gemacht, die meinem Wesen gar nicht entsprachen, was mich mental, wie auch physisch, krank machte. Erst als ich Schritt für Schritt zu MIR kam und endlich mein Leben nach meinen Vorstellungen lebte, konnte ich glücklich und gesund werden.

Ich folge bei allem, was ich tue, meiner Intuition. Ich schaue Menschen wirklich an, was mir meine Arbeit sehr erleichtert und weshalb ich auch einen ganzheitlichen Ansatz verfolge. Meine Coachees sagen mir nach, dass ich ihre Vibes spüre, bevor sie es selbst tun, was bei ihnen bewirkt, dass sie tiefer blicken können.  

Meine Passion ist, anderen Menschen ihre Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, das sehe ich als meine persönliche Bestimmung. 


Ich arbeite unter anderem als Kreativcoach und gebe verschiedenste Workshops z.B.

  • Seelenkünstlerin Workshop zur (künstlerischen) Wiederentdeckung des eigenen Selbst
  • Gesangsworkshops zum Thema "Scham verlieren"
  • Workshops zur "Selbständigkeit"

 
Ansonsten bin ich Gesangscoach und buchbar als Sängerin. Ich schreibe, male und verkaufe meine Bilder in meinem Etsy Shop.

Ein paar Jahre war ich auch hinter den Kulissen der Musikbranche tätig, war für einige Semester an der Deutschen Pop Akademie, habe an der Business Akademie den Musikfachwirt:in Kurs absolviert. 
Schließlich habe ich mich in der Powervoice Academy zum Vocal Coach ausbilden lassen.
Somit kenne ich beide Seiten der Medaille, die ein:e Künstler:in zu sein und die, hinter der Künstler:in zu stehen. 

„Unfuck yourself - be who you were before all that stuff happened that dimmed your fucking shine."